scroll up
Bitte geben Sie Ihren Namen an!
Bitte geben Sie Ihre Emailadresse an!
Invalid Input
Ungültige Eingabe!
Bitte geben Sie eine Nachricht ein!
Termin

Scaled Agile Testing mit SAFe®

Ihre Organisation arbeitet mit dem Scaled Agile Framework (SAFe) und Sie möchten auch das Testen entsprechend ausrichten? Wir unterstützen Sie dabei, eine geeignete Teststrategie für Ihre Testaktivitäten zu entwickeln und geeignet in einem skalierten, agilen Kontext zu implementieren.

50_Scaled_Agile_Testing.svg

Scaled Agile Testing mit SAFe®

Typische Herausforderungen für das Testen in einem skalierten agilen Kontext liegen insbesondere in der Fragestellung, wie adäquat sowohl mit team- als auch sprint-übergreifenden Testaktivitäten umgegangen werden soll: Ein Gesamtprodukt ist mehr als die Inkremente der einzelnen Teams - ebenso umfasst der Test des Gesamtprodukts mehr als die Tests der einzelnen Storys in den Teams. Dies betrifft sowohl das Testen der Integration und der Ende-zu-Ende-Funktionalität als auch nicht-funktionale Anforderungen wie die Performanz oder das Lastverhalten.

Daraus entstehen u.a. folgende Herausforderungen:

  • Verantwortung für teamübergreifende Testaktivitäten: Diese Verantwortung muss geklärt werden, entweder indem diese Aufgaben zwischen den Teams verteilt werden oder durch die Etablierung zusätzlicher Testteams. In dem Zusammenhang müssen dann ggf. auch teamübergreifende DoD und Story-/Kanban-Boards etabliert werden.
  • Einbindung teamübergreifender Stakeholder: Ende-zu-Ende-Funktionalitäten und nicht-funktionale Anforderungen werden u.U. team- und sprint-übergreifend durch Epics formuliert. Die jeweiligen Epic-Owner müssen zur Formulierung der Acceptance Criteria und beim Einsatz von Behavior-Driven Development in die Testaktivitäten eingebunden werden.
  • Teamübergreifende Sprint-Reviews: Zur Abnahme der Ende-zu-Ende-Funktionalitäten und übergreifenden nicht-funktionalen Anforderungen müssen neben den teamspezifischen Sprint Reviews auch teamübergreifende Entsprechungen etabliert werden.
  • Teamübergreifende technische Infrastruktur: Nicht zuletzt erfordert dies alles auch eine gemeinsame, teamübergreifende technische Infrastruktur zur kontinuierlichen Integration der verschiedenen Inkremente und Deployment des Gesamtprodukts.

Das Scaled Agile Framework (SAFe) kombiniert Agile mit Ideen aus dem Lean Product Development, DevOps und Systems Thinking und richtet sich dabei an die gesamte Organisation, das Ziel ist ein Lean Enterprise. Testen spielt in SAFe eine wesentliche Rolle, das Thema findet mit seinen entsprechenden Prinzipien, Praktiken, Rollen und Aufgaben in allen Elementen des Frameworks mehr oder weniger viel Beachtung. Sofern sich das Testen in einem SAFe-basierten Kontext abspielt, sind die umfangreichen Prinzipien, Praktiken und Hinweise, die SAFe zum Thema Agile Testing liefert, eine hervorragende Grundlage. Testen ist dort ein wesentlicher Bestandteil und sollte auch entsprechend implementiert und gelebt werden.

Gemeinsam mit unserem Partner AgileAdvanced unterstützen wir Sie dabei, diese Herausforderungen zu meistern.

Lesen Sie dazu auch in unserem Blog: Agile Testing mit dem Scaled Agile Framework (SAFe®)

Kompetenzen

Unsere Kompetenzen & Erfahrungen

  • Analyse und Bewertung von SAFe-Implementierungen.
  • Analyse und Bewertung von Teststrategien und Testvorgehensweisen.
  • Umfangreiche Projekterfahrung im Bereich Agile Testing in skalierten Umgebungen.
  • Identfikation, Priorisierung und Implementierung geeigneter Verbesserungsmaßnahmen.
  • Schulung und Coaching des Teams.
  • Zertifizierung unserer Berater als "ISTQB Certified Tester" und "SAFe® 5 Program Consultant".

Anfrage

Sie möchten Testen und SAFe bestmöglich kombinieren?

Gerne unterstützen wir auch Ihr Projekt. Lassen Sie es uns wissen, wenn Sie Interesse an unseren Dienstleistungen haben.

Bitte geben Sie Ihren Namen an!
Bitte geben Sie Ihre Emailadresse an!
Bitte geben Sie eine Nachricht ein!
Invalid Input