Project Description

PREVIEW: Dieses Seminar wird gerade neu entwickelt und ist demnächst verfügbar.

Umfassende Kenntnisse und Fähigkeiten für die Arbeit als Testanalyst.
Zertifizierung nach dem internationalen Standard des ISTQB.

Aufbauend auf dem Foundation Level unterstützt der Advanced Level die Definition von beruflichen Laufbahnen für professionelle Tester. Sie lernen, auf Grundlage einer Risikoanalyse, Tests angemessen zu priorisieren sowie angemessene Testverfahren auszuwählen und anzuwenden.

Jetzt vormerken lassen

Zielgruppe

Die Aufbaustufe (Advanced Level) des Certified Tester Ausbildungsprogramms richtet sich an Personen, die eine fortgeschrittene Stufe in ihrem beruflichen Werdegang im Bereich Softwaretesten erreicht haben. Dazu gehören Personen in Rollen wie TesterTest AnalystenTestingenieureTestberaterTestmanagerAbnahmetester und Softwareentwickler. Sie ist auch für Personen geeignet, die ein grundlegendes Verständnis über das Thema Softwaretesten erwerben möchten, z.B ProjektleiterQualitätsmanagerSoftwareentwicklungsmanagerFachanalytikerIT-Leiter oder Managementberater.

Lernziele

  • Basierend auf dem verwendeten Softwareentwicklungslebenszyklusmodell entsprechende Testaktivitäten durchführen können.

  • Die Priorisierung von Testaktivitäten auf der Grundlage der Informationen einer Risikoanalyse festlegen können.

  • Geeignete Testtechniken auswählen und anwenden können, um sicherzustellen, dass die Tests auf der Grundlage definierter Abdeckungskriterien ein angemessenes Maß an Vertrauen bieten.

  • Ein angemessenes Dokumentationsniveau, das für Prüftätigkeiten relevant ist, bereitstellen können.

  • Geeignete Arten von funktionalen Tests bestimmen können.

  • Effektiv in einem Usability-Testteam arbeiten können.

  • Effektive an Anforderungen/User-Story-Reviews mit Stakeholdern teilnehmen könnnen.

  • Die Effizienz des Testprozesses durch den Einsatz von Werkzeugen verbessern können.

Seminarinhalt

  1. Die Aufgaben des Test Analysten im Testprozess
    • Testen im Softwareentwicklungslebenszyklus
    • Testanalyse
    • Testentwurf
    • Testrealisierung
    • Testdurchführung
  2. Die Aufgaben des Test Analysten im risikoorientierten Test
    • Risikoidentifizierung
    • Risikobewertung
    • Risikominderung
  3. Testverfahren
    • Black-Box-Testverfahren
    • Erfahrungsbasierte Verfahren
    • Anwendung der bestgeeigneten Testverfahren
  4. Das Testen von Softwarequalitätsmerkmalen
    • Qualitätsmerkmale bei fachlichen Tests
  5. Reviews
    • Checklisten in Reviews verwenden
  6. Testwerkzeuge und Testautomatisierung
    • Schlüsselwortgetriebenes Testen
    • Arten von Testwerkzeugen
  7. Praktische Übungen

Seminarunterlagen

Sie erhalten umfangreiches Begleitmaterial zum Seminar inkl.

  • Gedruckte Seminarunterlagen mit dem kompletten Inhalt inkl. Übungen, Musterprüfungen, Wiederholungen, Begriffen

  • Das Buch “Praxiswissen Softwaretest – Test Analyst und Technical Test Analyst” von Bath/McKay erschienen im dpunkt.verlag.

Lernmaterial

Dieses Seminar basiert auf der aktuellen Version des “ISTQB Certified Tester (Advanced Level) – Test Analyst”-Schemas. Das “ISTQB Certified Tester”-Programm ist ein weltweit anerkanntes, standardisiertes Aus- und Weiterbildungsschema für Softwaretester. Das Schema besteht aus den Ausbildungsstufen Foundation, Advanced und Expert ergänzt um Module für die Arbeit in agilen Teams sowie weiteren Spezialistenmodulen. Die zugehörigen Lehrpläne und Prüfungsfragen werden in Deutschland vom German Testing Board (GTB) entwickelt und herausgegeben. Prüfungen werden von beauftragten Zertifizierungsstellen angeboten und durchgeführt.

  • Lehrplan: Die aktuelle Version 3.1.1 des Lehrplans finden Sie unter www.gtb.de

  • Glossar: Das aktuelle ISTQB Glossar der Testbegriffe finden Sie unter glossary.istqb.org

  • Musterprüfungen: Die aktuell Musterprüfung finden Sie unter www.gtb.de

Lassen Sie sich zertifizieren

Nach dem Seminar können Sie die Zertifizierungsprüfung zum “ISTQB Certified Tester (Advanced Level) – Test Analyst” ablegen. Dokumentieren Sie mit diesem international anerkannten Zertifikat Ihr Wissen. Die Prüfung können Sie zusammen mit dem Seminar buchen.

  • Online-Prüfung: Sie bestimmen Zeitpunkt und Ort der Prüfung.

  • Art der Prüfung: Multiple-Choice-Prüfung mit 60 Fragen.

  • Zeitpunkt: Frei wählbar innerhalb von drei Monaten nach dem Seminar.

  • Dauer: 180 Minuten (Prüfungszeitverlängerung von 30 Minuten für Nicht-Muttersprachler möglich).

  • Sprache: Deutsch oder Englisch

  • Voraussetzungen: keine

  • Preis: 250 € zzgl. MWSt.

Weitere Details zu Art und Zeitpunkt der Zertifizierungsprüfung finden Sie in unseren Fragen und Antworten.

JETZT VORMERKEN LASSEN

Im Moment entwickeln wir noch die Seminarunterlagen – gerne informieren wir Sie, sobald dieses Seminar verfügbar ist.

Vielen Dank für Ihre Nachricht. Wir werden uns umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen.
Beim Versand der Nachricht ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal oder kontaktieren Sie uns direkt unter info@qualitydojo.com.